Einträge von conradi_red

Neufassung des IDW S 11 verabschiedet

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat eine neue Fassung des IDW Standards zur Beurteilung des Vorliegens von Insolvenzeröffnungsgründen (IDW S 11) verabschiedet. Die Neufassung berücksichtigt das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrecht (SanInsFoG), das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) und neue BGH-Rechtsprechung. Innerhalb des SanInsFoG wurde die am 01.01.2021 in Kraft getretene Differenzierung des Prognosezeitraums bei der […]

Überbrückungshilfe IV kann ab dem 07.01.2022 beantragt werden

Weiterhin sind viele Unternehmen von den laufenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie betroffen. Mit der Überbrückungshilfe IV erhalten Unternehmen, die von coronabedingten Schließungen und Beschränkungen auch im ersten Quartal 2022 betroffen sind, weiterhin umfassende Unterstützung. Antragsberechtigt sind somit alle Unternehmen mit einem coronabedingten Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent gegenüber der Vergleichsmonate in 2019. Die Überbrückungshilfe […]

Inflationsrate im November

Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2021 voraussichtlich +5,2% betragen – gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex zum Vorjahresmonat. Nach vorliegenden Ergebnissen sinken die Verbraucherpreise gegenüber Oktober 2021 voraussichtlich um -0,2%. Gründe für die hohen Inflationsraten seit Juli 2021 sind Basiseffekte durch niedrigere Preise im Jahr 2020 (temporäre Senkung der Mehrwertsteuersätze und Preisverfall der Mineralölprodukte). […]

Tipps rund um Controlling und Restrukturierung

Mit unseren wöchentlichen Durchstarter-Tipps auf LinkedIn und Xing geben wir Input rund um die Themen Controlling und Restrukturierung. In unserer ersten Themenreihe berichteten wir über die erfolgreiche Einrichtung eines aussagekräftigen Frühwarnsystems. Wir beantworteten die Fragen: Wie gelingt die Einrichtung eines aussagekräftigen Frühwarnsystems? Welche Indikatoren sind zielführend? Der starke Einfluss der Corona-Krise auf den Jahresabschluss behandelten […]

Zertifikatslehrgang zum KMU-Fachberater Sanierung und Turnaround

Auch in diesem Jahr bietet der Bundesverband der KMU-Berater sowie der Kooperationspartner Akademie für den Mittelstand die Weiterbildung zum KMU-Fachberater Sanierung und Turnaround an. Das Ziel des Zertifikatslehrgangs ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu befähigen, einen Turnaround in KMUs erfolgreich zu begleiten. Die Fachthemen werden von Sanierungsberatern, Juristen, Steuerberatern sowie Vertretern aus dem Finanzbereich […]

Krisen-Frühwarnsystem für KMU-Betriebe

Thomas Schader und Jörg Conradi informierten in ihrem Artikel in der Zeitschrift NWB Betriebswirtschaftliche Beratung (Ausgabe 9 vom 26.08.2021), wie mithilfe eines Fragebogens Risiken erkannt werden können. Das Tool wurde von der Fachgruppe Sanierung des Bundesverbandes „Die KMU-Berater e.V.“ entwickelt. Mittels dieses Risiko-Checks kann die Gefährdung eines Unternehmens frühzeitig erkannt werden. Der Fragenkatalog zum Krisen-Frühwarnsystem […]

Sanierungstalk im Rahmen der Herbstfachtagung

Am 01.10.2021 fand in Kassel die Herbstfachtagung der KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e.V. statt. In einem Sanierungstalk berichteten Thomas Schader, Klaus Ziegler und Jörg Conradi über aktuelle Themen der Fachgruppe Sanierung. Moderiert wurde der Talk von Axel Stauffenberg. Die Mitglieder gingen auf die geäußerten Erwartungen aus der Bankenumfrage aus Januar 2021 ein. Auch die […]

Sanierungskonferenz an der SRH Hochschule

Am 24.09.2021 fand die 11. Sanierungskonferenz an der SRH Hochschule Heidelberg in Kooperation mit dem IfUS-Institut statt. In spannenden Fachvorträgen wurden Impulse über aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungspraxis gegeben. In den 15 Vorträgen und Workshops wurde beispielsweise der Stand der neuen IDW-Standards zum StaRUG von Herrn Martin Lambrecht vorgestellt und empirische Ergebnisse aus […]

Auftragseingang im verarbeitenden Gewerbe gestiegen

Im verarbeitenden Gewerbe stieg der reale Auftragseingang im Juli 2021 saison- und kalenderbereinigt um 3,4 % zum Monat Juni 2021 (vorläufige Angaben). Der Auftragseingang ist der Höchststand seit Beginn der Aufzeichnung im Jahr 1991. Der bisherige Höchststand war vor der Corona-Pandemie erreicht worden. Der Anstieg im Vergleich zum Vormonat lässt sich auf Großaufträge zurückzuführen, ohne […]

Weiterhin rückläufiger Trend der Unternehmensinsolvenzen

Gemäß Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 10. August 2021 wurden im Mai 2021 beim Amtsgericht 1.116 beantragte Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Das entspricht 25,8 % weniger Unternehmensinsolvenzen als im Mai 2020. Der rückläufige Trend der letzten Monate hält somit weiter an. Im Mai 2021 war insbesondere das Baugewerbe mit 180 Fällen sowie der Handel (einschließlich Instandhaltung und […]